Veranstaltungen im Autoland Ostfalen
Suchen:
01.04.2017 Salzgitter-Salder Mehr...
Samstag Baugeschichte in Salzgitter - Symposium
06.05.2017 Ummendorf Mehr...
Samstag 21. Treffen historischer Fahrzeuge und Landtechnik in der Burg Ummendorf

Autoland Ostfalen

Ostfalen ist Autoland. In Wolfsburg lädt die "Autostadt" Tausende von Besucher ein; überall schmücken sich Museen mit alten Wagen; Oldtimer-Paraden begeistern die Menschen. Das Auto bringt uns durch Ostfalen zum "Motodrom" nach Oschersleben und nicht nur.

Der Autoverkehr trug und trägt aber auch zum Straßenausbau und zur Unfallstatistik bei, die Abgase beschleunigen den Klimawandel. Umso höher sind die Anforderungen an die Autoingenieure, sich "etwas" einfallen zu lassen, um die Sicherheit, den Verbrauch oder die Benzingeld-Ausgaben zu reduzieren.

Das Ostfalen-Portal empfiehlt daher eine ruhige, entspannte Anfahrt z. B. über eine Busreise (siehe "Lebensqualität / reisen"). Erwägen Sie eine Übernachtung in der Landschaft und kehren Sie erst am nächsten Tag zurück. Foto: Türme der Autostadt (Wolfsburg) mit dem alten Schloss Wolfsburg im Hintergrund.

Hannover, Laatzen, Barsinghausen Braunschweig, Peine, Königslutter Wolfsburg, Gifhorn, Südheide Magdeburg, Haldesleben, Schönebeck Hildesheim, Alfeld, Bockenem Wolfenbüttel, Salzgitter, Schöppenstedt Helmstedt, Schöningen, Erxleben Dessau-Roßlau, Wittenberg, Bitterfeld Northeim, Osterode, Einbeck Goslar, Wernigerode, Clausthal-Zellerfeld Quedlinburg, Halberstadt, Ballenstedt Eisleben, Mansfeld, Wippra Göttingen, Nörtel-Hardenberg, Hardegsen Duderstadt, Heiligenstadt, Eichsfeld Nordhausen, Sangerhausen, Sondershausen Halle, Merseburg, Freyburg/Unstrut