Veranstaltungen in ganz Ostfalen
Suchen:
Lesung :" Im Schatten der Hexen "
Lesung: Im Schatten der Hexen

Kathrin R. Hotowetz wird nicht nur aus Ihrer Neuerscheinung lesen, sondern auch über deren kulturhistorischen Hintergründe berichten, über Ihre schriftstellerische Tätigkeit erzählen und ihre Harz Krimi-Almanache mit mörderischen Geschichten zur Weihnachtszeit und zu Mittsommer vorstellen. Mit dabei ist die Sonderstempelstelle „666 -Im Schatten der Hexen“ der Harzer Wandernadel.

Ein Novemberabend  ~Im Schatten der Hexen~  mit Kathrin R. Hotowetz auf dem Großen Schloss Blankenburg

>Es geschieht in den Tiefen des Harzer vor Jahrhunderten… und jetzt! <

Das ist das Motto der gesamten Bestsellerreihe ~Im Schatten der Hexen~ von Kathrin R. Hotowetz und auch ihres neuesten Romans ~Das versunkene Heiligtum~.

Ungemein packend, mit dichter Atmosphäre, entführt dieser fesselnde Thriller mit atemloser Spannung in eine Welt zwischen tiefer Harzer Vorzeit und düsterer Gegenwart.

Die Handlung der Bände des ~Hexenzyklus~ entwickelt sich schwerpunktmäßig im Mittelalter, um in der heutigen Zeit ein furioses Finale zu finden.

Dabei lassen viele Schauplätze rund um den Brocken und in der gesamten Harzregion die Leser die wahrhaftige Mystik ihrer Heimat, deren Wälder, Wildkräuter und Tierwelt oder ihrer bevorzugten Urlaubsregion gewahr werden.

Als zweiter Fortsetzungsroman des aktuellen „Mitternachtszyklus“ schließt ~Das versunkene Heiligtum~ direkt an die Ereignisse des Bandes ~Mitternacht im Garten des Todes~ an. Spielte dieser Spannungsroman noch entlang des Harzer Hexen-Stieges, fesselt die Neuerscheinung ihre Leser überwiegend in der mystischen Harzer Landschaft rund um Blankenburg mit seinen oft noch unerforschten Frühkulturen -  wiederum mit Bestsellerpotential.

Eintritt frei

 

 

 

Zufahrt zum Schloss über Schleinitzstrasse-Schieferberg-Herzogsweg - nur begrenzte Parkmöglichkeiten - bitte auch Parkplätze am Kleinen Schloss, Schnappelberg oder Theaterstraße nutzen.

 

 

Datum: Freitag, 16.11.2018
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: 38889 Blankenburg (Harz)
Großes Schloss 1
Veranstalter: Verein-Rettung-Schloss-Blankenburg e.V.
  03944-3676223
  info@rettung-schloss-blankenburg.de
  www.rettung-schloss-blankenburg.de
Zurück


 

Genießen Sie Ihre Ausflüge. Schauen Sie doch mal unter die "40 Landcafés", ob eines davon an Ihrem Weg liegt.

Ihr Ostfalen-Netzwerk

Darüber hinaus finden Sie viele weitere Termine im Ostfalen-Portal.

Es kostet nur etwas Zeit, einen Termin unter "Temineingabe" (unten links im Rahmen), kostenfrei einzupflegen - probieren Sie es aus.

Sie erreichen Menschen, die hinter Ihrem Zeitungsverbreitungsgebiet leben und auch nur ein paar Kilometer zu Ihnen bräuchten, wenn Sie nur von Ihrer Veranstaltung erfahren würden.

Eingepflegte Termine werden durch das Ostfalen-Netwerk freigeschaltet; dies kann zeitlich verschoben passieren; deshalb gilt: früh genug einpflegen.

Das Ostfalen-Netzwerk kann keine Haftung für die Inhalte der freigeschalteten Termine übernehmen.

 

 

Hannover, Laatzen, Barsinghausen Braunschweig, Peine, Königslutter Wolfsburg, Gifhorn, Südheide Magdeburg, Haldesleben, Schönebeck Hildesheim, Alfeld, Bockenem Wolfenbüttel, Salzgitter, Schöppenstedt Helmstedt, Schöningen, Erxleben Dessau-Roßlau, Wittenberg, Bitterfeld Northeim, Osterode, Einbeck Goslar, Wernigerode, Clausthal-Zellerfeld Quedlinburg, Halberstadt, Ballenstedt Eisleben, Mansfeld, Wippra Göttingen, Nörtel-Hardenberg, Hardegsen Duderstadt, Heiligenstadt, Eichsfeld Nordhausen, Sangerhausen, Sondershausen Halle, Merseburg, Freyburg/Unstrut