Veranstaltungen in ganz Ostfalen
Suchen:
Stadtführung Salzgitter: Skulpturenweg Golfplatzroute

Salzgitter-Bad entdecken auf der „Straße des Friedens“ Stadtführer Dieter Krüger begleitet interessierte Besucher und Einwohner am Sonntag, den 17. Juni 2018, auf dem Skulpturenweg in Salzgitter-Bad rund um das Teilstück am Golfplatz. Hier wird der spannende Dialog von Stahlskulpturen und Naturlandschaft besonders deutlich. Betrachtet werden dabei u.a. „Jakobsleiter“ von Prof. Gerd Winner aus Liebenburg (Kurator für den Skulpturenweg) und „Opus Magnum“ von Ulrich Rückriem. Der Rundgang vermittelt die Bedeutung der „Straße des Friedens“ von Paris nach Moskau, dem bedeutenden Kunstprojekt nach einer Idee des Bildhauers und Malers Otto Freundlich. Zusätzlich werden vielfältige Informationen zur Stadtgeschichte vermittelt. Aufgrund der Wegführung entlang des Waldes und über den Golfplatz ist festes Schuhwerk erforderlich. Der Rundgang dauert ca. 2,5 Stunden, eine Einkehr-Pause in der Gastronomie des Golfplatzes ist nach Absprache der Teilnehmer möglich. Start: Parkplatz Union Sportheim, Friedrich-Ebert-Straße, 38259 Salzgitter-Bad Termin: Sonntag, 17.06.2018 Beginn: 14.00 Uhr Anmeldung ist nicht erforderlich Informationen bei der Tourist-Information Salzgitter Telefon 05341 – 900 99 40 und im Internet www.tourismus-salzgitter.de

Kosten pro Person: 4 Euro Kinder frei

Datum: Sonntag, 17.06.2018
Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: 38259 Salzgitter-Bad
Friedrich-Ebert-Straße 111
Veranstalter: Tourist-Information Salzgitter
  Windmühlenbergstraße 20, 38259 Salzgitter-Bad
  tourismus@wis-salzgitter.de
  www.tourismus-salzgitter.de
Zurück


Winter und Grippewelle gehen vorbei. Die Zeit des längeren Tageslichtes und der wärmeren Temperaturen beginnt!

Genießen Sie Ihre ersten Ausflüge. Schauen Sie doch mal unter die "40 Landcafés", ob eines davon an Ihrem Weg liegt.

Ihr Ostfalen-Netzwerk

Darüber hinaus finden Sie viele weitere Termine im Ostfalen-Portal.

Es kostet nur etwas Zeit, einen Termin unter "Temineingabe" (unten links im Rahmen), kostenfrei einzupflegen - probieren Sie es aus.

Sie erreichen Menschen, die hinter Ihrem Zeitungsverbreitungsgebiet leben und auch nur ein paar Kilometer zu Ihnen bräuchten, wenn Sie nur von Ihrer Veranstaltung erfahren würden.

Eingepflegte Termine werden durch das Ostfalen-Netwerk freigeschaltet; dies kann zeitlich verschoben passieren; deshalb gilt: früh genug einpflegen.

Das Ostfalen-Netzwerk kann keine Haftung für die Inhalte der freigeschalteten Termine übernehmen.

 

 

Hannover, Laatzen, Barsinghausen Braunschweig, Peine, Königslutter Wolfsburg, Gifhorn, Südheide Magdeburg, Haldesleben, Schönebeck Hildesheim, Alfeld, Bockenem Wolfenbüttel, Salzgitter, Schöppenstedt Helmstedt, Schöningen, Erxleben Dessau-Roßlau, Wittenberg, Bitterfeld Northeim, Osterode, Einbeck Goslar, Wernigerode, Clausthal-Zellerfeld Quedlinburg, Halberstadt, Ballenstedt Eisleben, Mansfeld, Wippra Göttingen, Nörtel-Hardenberg, Hardegsen Duderstadt, Heiligenstadt, Eichsfeld Nordhausen, Sangerhausen, Sondershausen Halle, Merseburg, Freyburg/Unstrut