Veranstaltungen in ganz Ostfalen
Suchen:
Burg Steinbrück

öffentliche Rundgänge über das Gelände der historischen Wasserburg statt (Außenführung). Diese Tour ist nichts für schwache Nerven: " Auf der Burg haben sich in den vergangenen Jahrhunderten einige Schauerlichkeiten abgespielt. Etwa in den heute noch erhaltenen Kerkerräumen. Dort drinnen, in der "Steinkammer" saß auch Jürgen Wullenweber 1537 für ein Jahr lang ein, bevor er bei Wolfenbüttel geköpft, gevierteilt und anschließend "auf das Rad geflochten " wurde. Ebenso wurden hier nach einer Belagerung Dutzende von Bauern massakriert. Auch über die Gefangenen im Pforthaus, welches zeitweise als Gefängnis diente wird "Burgführer" Wolfgang Seeling berichten. Los geht es am Sonnabend, den 23.09., um 14.00 Uhr an der Kehrwiederkirche in Steinbrück. Diese war einst ein ca. 30 Meter hoher Artillerieturm. Die Führung dauert ca. 90 Minuten. Die Teilnehmer sollten festes Schuhwerk, sowie dem Wetter angepasste Kleidung tragen. Um einen Spende in Höhe von 5.-€ pro Teilnehmer wird gebeten.

Datum: Samstag, 23.09.2017
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Ort: 31185 Steinbrück
Jürgen-Wullenweber-Str.
Veranstalter: Förderverein burg Steinbrück e. V.
  C.Spanowsky@t-online.de
  C.Spanowsky@t-online.de
  www.Burg-Steinbrueck.de
Zurück

Der neue Comic über Goslar begeistert

Hier bestellbar, klicken Sie hier.



Ihnen eine schöne Zeit vor Weihnachten

- genießen Sie die Zeit!

 

 

 

Hannover, Laatzen, Barsinghausen Braunschweig, Peine, Königslutter Wolfsburg, Gifhorn, Südheide Magdeburg, Haldesleben, Schönebeck Hildesheim, Alfeld, Bockenem Wolfenbüttel, Salzgitter, Schöppenstedt Helmstedt, Schöningen, Erxleben Dessau-Roßlau, Wittenberg, Bitterfeld Northeim, Osterode, Einbeck Goslar, Wernigerode, Clausthal-Zellerfeld Quedlinburg, Halberstadt, Ballenstedt Eisleben, Mansfeld, Wippra Göttingen, Nörtel-Hardenberg, Hardegsen Duderstadt, Heiligenstadt, Eichsfeld Nordhausen, Sangerhausen, Sondershausen Halle, Merseburg, Freyburg/Unstrut